Veranstaltungs-Highlight

See.Ess.Spiele

25. April 2020 ab 18.00 Uhr

Anfragen & Anmeldung unter:

Tel.: +43-4272-2231-0, badehaus@werzers.at

Werzerpromenade 8
9210 Pörtschach

Aktuelles

Aktuelle Information zu Covid-19

Liebe Werzer’s Badehaus Gäste!

Schweren Herzens müssen wir Sie davon informieren, dass wir bis auf Weiteres unseren Betrieb als Präventiv-Maßnahme gegen die Ausbreitung des Covid-19 Virus eingestellt haben.

Es tut uns außerordentlich leid, wenn viele unserer Gäste ihren geplanten Aufenthalt momentan nicht bei uns verbringen können.

Wir halten Sie über die aktuellen Entwicklungen auf dem Laufenden und hoffen, bald wieder in den normalen Betrieb über gehen zu können.

Alles Gute & bleiben Sie gesund!

Ihr Werzer’s Team

Unser Mittagsmenü am Sonntag

jeden Sonntag von 12 - 15 Uhr

Genießen Sie unser 3-gängiges Sonntags-Mittagsmenü mit typisch traditionellen Gerichten im außergewöhnlichen Ambiente unseres Werzer's Badehauses!

€ 28,- pro Person

Wir freuen uns auf Ihre Tisch-Reservierung unter: +43-4272-2231-0 oder per E-Mail

Neu: Barbecue.Am See

von Mai - Oktober

jeden 1. Mittwoch im Monat von 12 - 21 Uhr

Genießen Sie unser außergewöhnliches Ambiente bei Steak & Co im Werzer's Badehaus. Wir grillen nonstop von 12 bis 21 Uhr und ab 18 Uhr unterstreichen loungige DJ-Klänge die Abendstimmung am See. 

Wir freuen uns auf Ihre Tisch-Reservierung unter: +43-4272-2231-0 oder per E-Mail

 

 

 

12 Punkte und eine Haube


Der renommierte Gault Millau Guide prämierte das Werzer’s Badehaus mit 12 Punkten und einer Haube. Das gesamte Werzer’s Badehaus-Team freut sich über diese Auszeichnung. Nicht nur unsere Gäste sind begeistert, auch Gault Millau spricht in höchsten Tönen: „Eines der schönsten Plätzchen am Wörthersee, atemberaubende Sonnenuntergänge inklusive, im Werzer's Badehaus lässt es sich aushalten“.

Lesen Sie die gesamte Bewertung auf der Webseite von Gault Millau durch oder überzeugen Sie sich selbst, mit einer Tischreservierung unter Tel. +43-4272-2231 oder badehaus@werzers.at.

Der Heiterkeit sollen wir, wenn immer sie sich einstellt, Tür und Tor öffnen, denn sie kommt nie zur unrechten Zeit.

Arthur Schopenhauer